Unser Lachsöl wird ausschließlich aus europäischem Lachs (Salmo salar L.) produziert.

Die verschiedenen Fischnebenprodukte, die für die Ölproduktion genutzt werden, schließen keine Innereien mit ein. Rohwaren werden gekühlt transportiert und bei Eintreffen auf Lebensmittelqualität gemäß europäischem Standard kontrolliert. Der verarbeitete Lachs ist natürlich und enthält keine genetisch veränderte Organismen.

Die Rohwaren werden schonend in einer 2015 neu errichteten Anlage verarbeitet. In der weitestgehend geschlossenen und digital gesteuerten Produktion wird das Öl bei niedrigen Temperaturen extrahiert und gereinigt. Durch die schonende Verarbeitung bleiben die wertvollen marinen omega-3 Fettsäuren ebenso erhalten wie andere natürlicherweise enthaltenen Inhalte wie Vitamin E oder Astaxanthin. Aufgrund der sorgfältigen Rohwarenauswahl und -verarbeitung kann auf die sonst bei Fischölen übliche Raffination verzichtet werden. Bei der Herstellung werden keine Additive zugeführt oder sogenannte Verarbeitungshilfsstoffe eingesetzt. Die Produktion erfolgt nach deutschen und europäischen Hygienestandards und unterliegt der regelmäßigen Kontrolle durch staatliche Behörden.